Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

6. August 2018

Beim heute ausgiebigen Frühstück mit Ei, Speck, Pancakes und Toast entdeckten wir auch etwas aus der Schweiz. Die Dose muss aber schon sehr alt sein – sie ist auf der Seite gefalzt und oben wie unten eher wie eine Konservendose verschlossen. Ich habe noch nie so eine Bierdose gesehen.

Durch endlose Ebenen mit einigen markanten Hügelketten führte uns der Weg durch die Reservate der Hopis und Navajos. Die Gegend wurde immer trockener, allerdings fliesst durch die Nordostecke Arizonas ein ziemlich wasserreicher Fluss, der recht zahlreiche Indianersiedlungen ermöglicht. Diese wirken recht geschäftig mit Fokus auf Pferdezucht.

Unterdessen sind wir in Mexican Hat in Utah gleich hinter der Staatsgrenze. So als Amuse Bouche für den morgigen Besuch im Monument Valley sind wir heute durch das Valley of Gods gefahren.

Werbung