Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

27. August 2018

Heute war unser letzter Autotag; morgen geben wir unseren Nissan Murano wieder ab. Er hat uns bis auf eine Reifenpanne zu Beginn unserer Reise auf gut 7000 Meilen stets gute Dienste erwiesen, wenn er auch punkto Ästhetik noch Raum nach oben hat.

Den heutigen Tag begannen wir bei kühlen Temperaturen, dichtem Hochnebel und leichtem Nieselregen – das typische Klima hier an der Küste – in einem etwas heruntergekommenen Waschsalon, um uns für die Reise nach Europa zu rüsten. Auch die Kunden dort gehörten nicht zu den Privilegierten dieser Erde, so wie es hier überhaupt in einigen Gegenden Zeichen von Verwahrlosung gibt, wie man sie so bei uns kaum kennt.

Danach steuerten wir den rund 80 Meilen entfernten Pinnacle National Park an. Nach rund 20 Meilen landeinwärts lichtete sich der Nebel und schon bald genossen wir eine Sonnenscheinfahrt durch Weidland, da und dort unterbrochen von Erdbeer- und anderen Feldern. Auch Rebberge gibt es im San Benito Valley, einer uns bis anhin unbekannten Appellation. Unser Nationalparkpass für 80$ war wirklich gut investiert; leider waren die State Parks nicht inbegriffen und teilweise überteuert.
Die schroffe Felslandschaft mit den zinnenartigen Spitzen ist ein reizvolles Wandergebiet. Die Wege sind in gutem Zustand. Trotzdem müssen Menschen wie der Schreibende aufpassen wie ein „Häftlimacher“, dass ihnen ja kein Fehltritt passiert.

Danach machten wir uns auf den Weg nach South San Francisco, wo der Flughafen liegt und wir das Auto zurückgeben müssen, vorbei an den zahlreichen IT-Unternehmen, die sich im Laufe der Jahre im Silicon Valley angesiedelt haben. Naiv zu meinen, es handele sich dabei um ein Tal – vielmehr ist es eine grosse Ebene im Metropolitanraum San Francisco mit Unmengen Verkehr auf vielspurigen Autobahnen.

Jetzt bleibt uns noch das Packen, damit wir einigermassen organisiert die uns verbleibenden Tage in San Francisco geniessen können.

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: